Vorwort Über uns Schwimmbecken Überdachungen Zubehör Saunen Whirlpool Wassertank Kontakt

Montujeme s 10% DPH

Potřebujete poradit

Werbung

Behälter

{Navigation}

Die nicht selbsttragende Wassertanks werden in eine Baugrube eingelassen und mit Magerbeton entsprechend ringsrum verfüllt.

Man muß auch mit einer Beton Grundplatte rechnen. Diese Grundplatte soll cca 200 mm stark und mit Bewehrung ausgerüstet werden. Falls Grundwasser aufgetreten, bitte sich auf einen Baufachmann wenden. Oberfläche der Grundplatte muß waagerecht und sauber, ohne Lehm, Kies usw sein.

Wassertank wird auf Grundplatte gesetzt, Ein- und Auslaufrohren werden montiert. Betonieren der Seitenwänden wird gleichzeitig mit Wassereinfüllen des Tanks durchgefürt. Nachher muß der Wassertank min. 10 Tage voll mit Wasser bleiben, damit der Beton komplett gut ausreifen kann.